Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Wahl der Stadtvertretung der Barlachstadt Güstrow

Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses und der Namen der gewählten Bewerber sowie der Ersatzpersonen

1. Der Wahlausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am 27. Mai 2014 das endgültige Gesamtergebnis in der Barlachstadt Güstrow ermittelt und folgende Feststellung getroffen:

A) Zahl der Wahlberechtigten:   24.816
B) Zahl der Wählerinnen und Wähler: 8.816
C) Zahl der gültigen Stimmen: 25.356
D) Zahl der ungültigen Stimmen: 507

2. Die Anzahl der für die einzelnen Wahlvorschläge abgegebenen gültigen Stimmen und die Zahl der Sitze, die den einzelnen Parteien, Wählergruppen und Einzelbewerbern insgesamt zustehen, verteilen sich wie folgt:

Lfd. Nr.

Name der Partei, Wählergruppe, Einzelwerber

Kurzbezeichnung

Stimmen

Sitze

1

Christlich Demokratische Union Deutschlands

CDU

8.318

10

2

DIE LINKE

DIE LINKE

4.439

5

3

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

SPD

5.817

7

4

Freie Demokratische Partei

FDP

1.213

1

5

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

GRÜNE

1.624

2

6

Nationaldemokratische Partei Deutschlands

NPD

948

1

7

Freie Wähler Güstrow

Freie Wähler

1.842

2

8

Einzelbewerber Duve

 

238

0

9

Einzelbewerber Kohlhagen

 

373

0

10

Einzelbewerber Langer

 

461

1

11

Einzelbewerber Sell

 

83

0

3. Es wurden folgende Bewerber gewählt:

 

Wahlbereich 1

 

1. Ohm, Andreas  CDU
2. Berg, Sebastian CDU
3. Wulff, AxelCDU
4. Puschik, Mathias  CDU
5. Dr. Bartsch, Gerd-Peter CDU
6. Larisch, Karen DIE LINKE
7. Mucauque, GudrunDIE LINKE
8. Dr. Heinze, UweSPD
9. Kleinschmidt, Hans-GeorgSPD
10. Faustmann, JoachimSPD
11. Nacke, Thora GRÜNE
12. Matischent, Nils  NPD
13. Dr. Jacob, GerhardFreie Wähler
Wahlbereich 2
14. Renz, TorstenCDU
15. Karmoll, HeikoCDU
16. Minich, WilfriedCDU
17. Murr, StephanCDU
18. Camenz, SteffenCDU
19. Schwadt, Jens-HagenDIE LINKE
20. Kuhn, WalterDIE LINKE
21. Schmiel, JulianeDIE LINKE
22. Reimann, HartmutSPD
23. Moritz, SabineSPD
24. da Cunha, PhilippSPD
25. Schmidt, PeterSPD
26. Zimmermann, SaschaFDP
27. Lippert, Bernd GRÜNE
28. Fila, LotharFreie Wähler
29. Langer, Kurt-Werner Einzelbewerber

           

4. Namen der Ersatzpersonen in der festgestellten Reihenfolge:

 

Wahlbereich 1
1. Stindl, ThoralfCDU
2. Stohl, DanielCDU
3. Schumacher, ChristianCDU
4. Harder, Hanne-LoreCDU
5. Wolf, GünterCDU
6. Biemann, MartinCDU
7. Kaatz, ErikCDU
8. Harloff, PeterCDU
9. Hamann, JensCDU
1. Teichmann, Harald DIE LINKE
2. Sauer, Sven DIE LINKE
3. Rosmej, SebastianDIE LINKE
4. Schumann, TorstenDIE LINKE
5. Kroeger, RenaldoDIE LINKE
6. Westenberger, MaikDIE LINKE
1. Dr. Böhm, FriedhelmSPD
2. Burckhardt, UweSPD
3. Reincke, Hans-Andreas SPD
4. Rosenstiel, ThomasSPD
5. Merboth, AnjaSPD
6. Hett, KathrinSPD
7. Kieslich, AlexanderSPD
8. Morlang, HeidrunSPD
9. Weinert, EikeSPD
10. Brockmann, GunnarSPD
11. Rudolph, DanielSPD
1. Geufke, SteffenFDP
2. Dr. Rosenow, WolfgangFDP
3. Drenckhan, MarcoFDP
4. Holtz, StevenFDP
5. Koepcke, ClausFDP
6. Braun, MatthiasFDP
7. Ahrens, JürgenFDP
1. Bielang, JoachimGRÜNE
2. Biener, KlausGRÜNE
3. Biener, FraukeGRÜNE
4. Friedrich, MarionGRÜNE
5. Schörk, MichaelGRÜNE
6. Rühmling, WolfgangGRÜNE
1. Malmström, TorstenFreie Wähler
2. Hoff, PeterFreie Wähler
3. Peters, FrankFreie Wähler
4. Purtz, RobertFreie Wähler
5. Gabbert, Klaus-DieterFreie Wähler
6. Lindemann, WalterFreie Wähler
7. Mauer, IngolfFreie Wähler
8. Pohlmann, JörgFreie Wähler
9. Streeb, ThomasFreie Wähler
10. Schumacher, EnricoFreie Wähler
Wahlbereich 2
1. Stindl, ThoralfCDU
2. Wolf, GünterCDU
3. Biemann, MartinCDU
4. Harloff, PeterCDU
5. Schumacher, ChristianCDU
6. Kaatz, ErikCDU
7. Harder, Hanne-Lore CDU
8. Wilfert, StefanCDU
1. Teichmann, HaraldDIE LINKE
2. Sauer, SvenDIE LINKE
3. Westenberger, MaikDIE LINKE
4. Rosmej, SebastianDIE LINKE
5. Kroeger, RenaldoDIE LINKE
6. Schumann, Torsten DIE LINKE
1. Dr. Böhm, FriedhelmSPD
2. Reincke, Hans-AndreasSPD
3. Burckhardt, UweSPD
4. Merboth, AnjaSPD
5. Rosenstiel, ThomasSPD
6. Hett, KathrinSPD
7. Rudolph, DanielSPD
8. Kieslich, AlexanderSPD
9. Morlang, HeidrunSPD
10. Brockmann, Gunnar SPD
11. Weinert, EikeSPD
1. Dr. Rosenow, WolfgangFDP
2. Drenckhan, MarcoFDP
3. Geufke, SteffenFDP
4. Koepcke, ClausFDP
5. Ahrens, JürgenFDP
6. Braun, MatthiasFDP
7. Holtz, StevenFDP
1. Friedrich, MarionGRÜNE
2. Biener, KlausGRÜNE
3. Bielang, JoachimGRÜNE
4. Biener, FraukeGRÜNE
5. Rühmling, WolfgangGRÜNE
6. Schörk, MichaelGRÜNE
1. Purtz, RobertFreie Wähler
2. Hoff, PeterFreie Wähler
3. Lindemann, WalterFreie Wähler
4. Malmström, TorstenFreie Wähler
5. Peters, FrankFreie Wähler
6. Streeb, ThomasFreie Wähler
7. Schumacher, EnricoFreie Wähler
8. Gabbert, Klaus-DieterFreie Wähler
9. Pohlmann, JörgFreie Wähler
10. Mauer, IngolfFreie Wähler

5. Gegen die Gültigkeit der Wahl können alle Wahlberechtigten des Wahlgebietes und die Rechtsaufsichtsbehörde innerhalb von zwei Wochen nach dieser Bekanntmachung des Wahlergebnisses Einspruch erheben. Der Einspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift unter Angabe der Gründe bei der Gemeindewahl­leitung, Markt 1, 18273 Güstrow einzulegen. Der Wahleinspruch hat keine aufschiebende Wirkung.

 

Kontakt:
Barlachstadt Güstrow
Öffentlichkeitsarbeit/Karin Bartock
Markt 1, 18273 Güstrow
Tel. 03843 769-101, Fax 769-501
karin.bartock@guestrow.de