Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Verkehrsfreigabe der Domstraße in Richtung Markt

Bus hält wieder auf dem Markt

Nach Errichtung eines neuen Sicherungszaunes an den Grundstücken Markt 29 und Markt 30 ist der Markt wieder über die Domstraße befahrbar.

Nach Information der REBUS GmbH werden ab heute, Dienstag, 24.02.2015, die Buslinien wieder über den Markt fahren.

Durch das Brandgeschehen am 14.08.2014 in Güstrow, Markt Nr. 29 und 30 kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Unter anderem musste die Zufahrt von der Domstraße in Richtung Markt aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Besonders problematisch für die Güstrower und ihre Gäste war der Umstand, dass der Stadtbus den viel genutzten Haltepunkt Markt nicht anfahren konnte.

Kontakt:
Barlachstadt Güstrow
Öffentlichkeitsarbeit/Karin Bartock
Markt 1, 18273 Güstrow
Tel. 03843 769-101, Fax 769-501
karin.bartock@guestrow.de