Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Innenminister Caffier besucht Güstrow

Innenminister Caffier in Güstrow

Am 28.06.2013 besuchte Innenminister Lorenz Caffier, CDU, das Regionalbüro Güstrow der BIG-STÄDTEBAU GmbH. In Anwesenheit des Landtagsabgeordneten Thorsten Renz und des 2. stellvertretenden Landrats Dr. Rainer Boldt sowie zahlreicher Vertreter aus Politik und Verwaltung überreichte er Bürgermeister Arne Schuldt den Bewilligungsbescheid über 700.000 Euro Sonderbedarfszuweisung zur Finanzierung des Bauvorhabens Domschule.

Die aus der Renaissance stammende historische Domschule einschließlich ihres Anbaus aus dem Jahr 1866 wird gegenwärtig behutsam saniert und zum Haus 3 des John-Brinckman-Gymnasiums umgebaut. Damit wird rund um den Domplatz ein Bildungscampus entstehen, der die über 450 Jahre alte Tradition des Lehrens und Lernens an diesem Standort fortsetzt. Die Baukosten belaufen sich nach gegenwärtigem Stand auf rund 3,9 Mio. Euro. Die Übergabe wird im Herbst 2014 zum neuen Schuljahresbeginn erfolgen.

Kontakt:
Barlachstadt Güstrow
Öffentlichkeitsarbeit/Karin Bartock
Markt 1, 18273 Güstrow
Tel. 03843 769-101, Fax 769-501
karin.bartock@guestrow.de