Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Güstrower Autoren lesen

Holger Berndt zu Gast in der Bibliothek

Holger Berndt „Geradeaus und dann nochmal fragen“ – „Friendly Fire (Song) Texte“, liest aus seinem  aktuellen Buch  „Schattensprung (Song) Texte 2“.
Der ehemalige Texter und Schlagzeuger der Gruppe "Seelenwinter" stellt sich dem Güstrower Publikum mit neuen und überarbeiteten Texten vor. Musikalisch begleitet wird er von dem Gitarristen Olaf Schultz. Wie auch in den bisherigen Texten legt Berndt tiefsinnige Texte, die bis ins philosophische gehen und Einblicke in unsere Seelenlandschaft gestatten. Oder einfach auch nur Wortspielereien - aber nie oberflächig:" morgen ist schon wieder heute / gestern ist schon Wochen her / Sekunden tropfen in den Abfluss, ohne Wiederkehr... jeder Tag bringt ein neues Rätsel und löst ein altes dafür auf / die Gefahr, nicht alles zu verstehen, die nehm ich in Kauf.
Am 5. März, 19 Uhr in der Bibliothek Güstrow, Am Wall 2.


Frau Barbara Zucker, Barlachstadt Güstrow, Pressestelle am 01.03.2010