Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Breitbandversorgung in der Barlachstadt Güstrow

Baumaßnahmen zur Versorgung des Ortsteiles Klueß abgeschlossen

Die Barlachstadt Güstrow wurde die Deutsche Telekom GmbH informiert, dass die Baumaßnahme zur Breitbandversorgung des Ortsteiles Klueß seit dem 09.09.2011 abgeschlossen ist.

Die neuen Breitbandanschlüsse können in Kürze gebucht werden. Hierfür stehen folgende Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung:

Brockmann Handelsgesellschaft mbH, Pferdemarkt 15, 18273 Güstrow
oder Deutsche Telekom, Tel. 0800 330 3000 (kostenlos)

Die Klueßer Bürger und ortsansässige Firmen können die Errichtung eines Neuanschlusses, die Umstellung auf höhere Bandbreiten, die Umstellung der Anschlüsse von anderen Netzbetreibern sowie extra Dienstleistungen für Unternehmen beauftragen.

Die Investitionskosten betrugen insgesamt 52.224 €. Die Wirtschaftlichkeits-schwelle laut dem Netzbetreiber Deutsche Telekom GmbH beträgt 14.785 €. Die Wirtschaftlichkeitslücke (Fehlbetrag) in Höhe von 37.439 € wurde mit 33.695,10 € im Rahmen des Programms „Integrierte ländliche Entwicklung/Breitbrandversorgung ländlicher Räume“ über das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz M-V gefördert. Die Barlachstadt Güstrow hat Eigenmittelmittel in Höhe von 3.743,90 € investiert.


Kontakt:
Barlachstadt Güstrow
Öffentlichkeitsarbeit/Karin Bartock
Markt 1, 18273 Güstrow
Tel. 03843 769-101, Fax 769-501
karin.bartock@guestrow.de