Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Besuch aus Neuwied

Bürgermeister begrüßte den Evangelischen Verein Heddesdorf e. V. in der Barlachstadt

Am 23. Juni 2011 empfing der Bürgermeister den Evangelischen Verein Heddesdorf e. V. im Rathaus. Die Reisegruppe unternahm während ihres mehrtätigen Aufenthaltes im Ostseebad Binz einen Tagesausflug nach Güstrow, um ihre Partnerstadt näher kennenzulernen. Im Anschluss ging es im Rahmen eines Stadtrundganges auf Entdeckungstour durch Güstrow.

Heddesdorf wurde mit Wirkung von 1. April 1904 in die "alte" Stadt Neuwied eingemeindet. In den vergangenen fast 100 Jahre ist Heddesdorf derart mit der Kernstadt verschmolzen, dass es nach Bildung der neuen Stadt Neuwied im Jahr 1970 amtlich nicht zu einem besonderen Stadtteil erklärt wurde.

 

Kontakt:

Barlachstadt Güstrow
Öffentlichkeitsarbeit/Karin Bartock
Markt 1, 18273 Güstrow
Tel. 03843 769-101, Fax 769-501
karin.bartock@guestrow.de