Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Baumabnahmen im Stadtgebiet Güstrow im Ergebnis von Baumkontrollen

Im Ergebnis der laufenden Baumkontrollen, die durch ein anerkanntes Fachunternehmen bzw. Mitarbeiter der Stadtverwaltung durchgeführt werden, sind Baumabnahmen notwendig.

Die von der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Rostock genehmigten sowie genehmigungsfreien Abnahmen umfassen folgende Bäume:

  • eine Pappelreihe am St.-Jürgensweg
  • eine Roteiche am Eichenweg
  • eine Linde in der Speicherstraße
  • zwei Birken am Barlachweg
  • eine Weide an der Schanze
  • einen eschenblättrigen Ahorn auf dem Spielplatz am Tolstoiweg
  • einen eschenblättrigen Ahorn hinter dem Haus DSF 25
  • ein Gehölzbestand am Mühlbach

Die Baumabnahmen erfolgen bis Ende Februar und werden durch Fachunternehmen aus der Region und von Mitarbeitern des Baubetriebshofes durchgeführt.

Kontakt:
Barlachstadt Güstrow
Öffentlichkeitsarbeit/Karin Bartock
Markt 1, 18273 Güstrow
Tel. 03843 769-101, Fax 769-501
karin.bartock@guestrow.de