Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Bauherrenpreis 2011

Auszeichnung für Sanierung des Gebäudes Grüner Winkel 1 in Güstrow

Grüner Winkel 1

Bauherrenpreis 2011

Bauherrenpreis 2011

Lange Straße 41

Philipp-Brandin-Straße

Schlossstraße 1 - 3

Am Tag des offenen Denkmales, am 11.09.2011, zeichnete der Bürgermeister der Barlachstadt Güstrow, Arne Schuldt, die Bauherrengemeinschaft GbR Grüner Winkel 1 für die herausragende Sanierungsmaßnahme des Jahres 2010 des Gebäudes Grüner Winkel 1 mit dem Bauherrenpreis 2011 aus.

Eine Jury hatte 4 eingereichte Bewerbungen zu beurteilen und kam zu dem Ergebnis, dass der Grüne Winkel 1 „…nach sehr langem Leerstand wieder zu einem Juwel der Güstrower Altstadt geworden ist. Durch den sehr sorgfältigen, aber genauen Umgang wurden die verschiedenen Bau- und Umbauphasen von der Renaissance über das Barock, den Klassizismus und das 20. Jahrhundert herausgearbeitet und erlebbar gemacht.“ Sehr individuelle Wohnungen von 60 bis 130 m² sind auf diese Art entstanden. Von der Jury gelobt wird auch das modellhafte Zusammenwirken einer Bauherren-gemeinschaft, „…die gemeinsam damit Erfolg hatte, womit ein einzelner Bauherr überfordert wäre…“

Zusätzlich und erstmalig in diesem Jahr wurde ein von der Arbeitsgruppe Wohnen gesponsertes Schild an den Sieger des Bauherrenpreises überreicht, das sichtbar an der Straßenfassade angebracht werden soll. Allen Siegern des Bauherrenpreises der vorhergehenden Jahre wird dieses Schild nachträglich zu einem späteren Zeitpunkt übergeben.

Alle anderen Bewerber, wie das DRK für das Gebäude Lange Straße 41, Familie Friis für die Schlossstraße 1 - 3 sowie Frau Fritsche und Herr Kruse für die Philipp-Brandin-Straße 7 erhielten Urkunden in Anerkennung ihres herausragenden Engagements für den Erhalt der Baukultur in der Altstadt der Barlachstadt Güstrow.


Kontakt:
Barlachstadt Güstrow
Öffentlichkeitsarbeit/Karin Bartock
Markt 1, 18273 Güstrow
Tel. 03843 769-101, Fax 769-501
karin.bartock@guestrow.de