Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Baubeginn in der Schnoienstraße

Fortsetzung der Straßensanierung in der Altstadt der Barlachstadt Güstrow

Am 16. Juli 2012 beginnen die Bauarbeiten in der Schnoienstraße. Damit wird die Straßensanierung in der Altstadt der Barlachstadt Güstrow fortgesetzt. Die Verkehrsflächen und Versorgungsleitungen im Abschnitt von der Wachsbleichenstraße bis zum Tiefetal werden in diesem Jahr unter Vollsperrung neu gebaut. Die gesamte Bauzeit erstreckt sich voraussichtlich bis November.

Zusätzliche Verkehrseinschränkungen gibt es in der Wachsbleichenstraße. Die Straße endet während der Bauzeit als Sackgasse. Weitere Änderungen der Verkehrsführung und Beschilderung sind in dem beigefügten Planausschnitt dargestellt. Die Stadtverwaltung Güstrow bittet die Bürgerinnen und Bürger für die Einschränkungen um Verständnis und um Beachtung der geänderten Verkehrsbeschilderung.  

Die Anliegern wurden bereits im Rahmen von zwei Bürgerbeteiligungen informiert.

Kontakt:
Barlachstadt Güstrow
Öffentlichkeitsarbeit/Karin Bartock
Markt 1, 18273 Güstrow
Tel. 03843 769-101, Fax 769-501
karin.bartock@guestrow.de