Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Barlachstadt Güstrow als „Familienfreundliche Kommune in Mecklenburg-Vorpommern“ ausgezeichnet

Durch die Ministerin für Soziales und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Frau Manuela Schwesig, wurde die Barlachstadt Güstrow am 11. November 2011 mit dem Titel „Preisträger im Landeswettbewerb Familienfreundliche Kommune Mecklenburg-Vorpommern 2011“ ausgezeichnet. Beworben hatte sich die Barlachstadt mit dem Projekt des Güstrower Bündnisses für Kinder- und Familienfreundlichkeit „Stärkung der sozialen Infrastruktur in Zusammenarbeit mit dem Lokalen Bündnis für Familien Güstrow und dem Güstrower Netzwerk“.

Die Auszeichnung ist mit einer finanziellen Zuwendung in Höhe von 6.000,00 € verbunden. Die Mittel sind für die Umsetzung der im Wettbewerb vorgestellten Idee vorgesehen.

Die Initiatorin und Koordinatorin des Güstrower Bündnisses für Kinder- und Familienfreundlichkeit, Frau Karen Larisch, sowie die Amtsleiterin des Schulverwaltungs- und Sozialamtes der Barlachstadt Güstrow, Frau Gisela Karmann, nahmen diese Auszeichnung gern entgegen. 

Mit dieser Würdigung ist die Barlachstadt Güstrow berechtigt, den Titel „Familienfreundliche Kommune in Mecklenburg-Vorpommern“ zu führen und das Wettbewerbslogo für Werbezwecke zu verwenden.

Kontakt:
Barlachstadt Güstrow
ffentlichkeitsarbeit/Karin Bartock
Markt 1, 18273 Güstrow
Tel. 03843 769-101, Fax 769-501
karin.bartock@guestrow.de