Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

100 Jahre Barlach in Güstrow: Die Briefmarke zum Jubiläum

Seit es Frankiermaschinen gibt, wurde der Briefmarke ein rasches Ende vorausgesagt. Tatsächlich sind weniger dieser Postwertzeichen in Umlauf, doch sie werden von vielen Menschen nach wie vor genutzt, um auf bequeme Art Postsendungen freizumachen. Sondermarken werden hauptsächlich für Sammler produziert. So auch die 55 Cent - Briefmarke "100 Jahre Barlach In Güstrow" (1. Auflage 3000 Stück), die in der Güstrow-Information am Franz-Parr-Platz zum Verkauf angeboten wird.

"Einen mit dieser Sondermarke frankierten Briefgruß aus Güstrow auf die Reise zu senden, ist eine gute Werbung für unsere Stadt“, meinen Eileen Stolze und Sylke Finck von der Tourist-Info.

 

Frau Barbara Zucker, Barlachstadt Güstrow, Pressestelle am 31.03.2010