HINWEIS

Verlängerung der öffentlichen Auslegung

 Aufgrund der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus sind die Verwaltungsgebäude seit 16.03.2020  für den Publikumsverkehr geschlossen worden. Entsprechend ist die persönliche Einsichtnahme seit diesem Zeitpunkt in die öffentlich ausgelegten Bebauungspläne Nr. 76 Industriegebiet Verbindungschaussee, Nr. 77 Stahlhof, Nr. 91 Fischerweg sowie Nr. 93 Einzelhandel Eisenbahnstraße nicht mehr möglich gewesen und wurde ausgesetzt. Um die o.g. Planverfahren weiter führen zu können, wird für die öffentliche Auslegungen folgende Regelung bekanntgegeben:

Der Zeitraum der öffentlichen Auslegung der Bebauungspläne Nr. 76 Industriegebiet Verbindungschaussee, Nr. 77 Stahlhof, Nr. 91 Fischerweg sowie Nr. 93 Einzelhandel Eisenbahnstraße wird verlängert und erfolgt in der Zeit vom 11.05.2020 bis 17.06.2020 im Erdgeschoss der Baustraße 33, Beratungsraum. Aus Gründen des Infektionsschutzes und der Vorsorge kann die Einsichtnahme in die ausgelegten Planunterlagen nur einzeln und nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter 03843/769-431 erfolgen. Sollte die Zugänglichkeit der Verwaltungsgebäude im Auslegungszeitraum wieder möglich sein, so finden die öffentlichen Auslegungen im Flur des Stadtentwicklungsamts, 4. Obergeschoss statt.

 Eine digitale Einsichtnahme über die Homepage der Barlachstadt Güstrow unter dem Pfad www.guestrow.de/bauen-wohnen/planen/oeffentliche-auslegungen sowie im Bau- und Planungsportal MV unter dem Pfad: bplan.geodaten-mv.de/Bauleitplaene war und ist weiterhin möglich. 

Erneute Öffentliche Auslegung des Entwurfs des Bebauungsplans Nr. 77 Stahlhof im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a Baugesetzbuch (BauGB) vom 09.03.2020 bis 09.04.2020 im Stadtentwicklungsamt, Baustraße 33, Viertes Obergeschoss

Auszug aus dem Güstrower Stadtanzeiger Jahrgang 30 - Nr. 3 Ausgabe Mai 2020

Auszug aus dem Güstrower Stadtanzeiger Jahrgang 30 - Nr. 2 Ausgabe März/April 2020

Folgende Unterlagen liegen aus:

Planzeichnung

Begründung / Begründung mit Rot

Textliche Festsetzungen mit Rot

Bestandteil der ausgelegten Unterlagen sind auch die folgenden umweltbezogenen Informationen:

Ansprechpartner für diese Planung sind Frau Schmidt Telefon: 03843 769-434, E-Mail: anja.schmidt@guestrow.de und Frau Schneider Telefon: 03843 769-433, E-Mail: regine.schneider@guestrow.de

Erneute öffentliche Auslegung des Entwurfs der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 76 - Industriegebiet Verbindungschaussee gemäß § 4a Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB) i. V. m. § 3 Abs. 2 BauGB sowie § 4 Abs. 2 BauGB vom 09.03.2020 bis 09.04.2020 im Stadtentwicklungsamt, Baustraße 33, Viertes Obergeschoss

Auszug aus dem Güstrower Stadtanzeiger Jahrgang 30 Nr. 3 Ausgabe Mai 2020

Auszug aus dem Güstrower Stadtanzeiger Jahrgang 30 - Nr. 2 Ausgabe März/April 2020

Folgende Unterlagen liegen aus:

Planzeichnung- Entwurf

Begründung - Entwurf

Umweltbericht Plan 1 Untersuchungsraum

Umweltbericht Plan 2 Bestand

Umweltbericht Plan 3 Eingriffe

Visualisierung korrigiert Stadtsilhouette

Bericht Schalltechnische Untersuchungen 2009

Anhang Teil 1 Schalltechnische Untersuchungen 2009

Anhang Teil 2 Schalltechnische Untersuchungen 2009

Anhang Teil 3 Schalltechnische Untersuchungen 2009

Abschlussbericht Rückbau Zuckerfabrik 2010

Umweltrelevante Stellungnahmen § 4 Abs. 1 BauGB Teil 1

Umweltrelevante Stellungnahmen § 4 Abs. 1 BauGB Teil 2

Umweltrelevante Stellungnahmen § 4 Abs. 1 BauGB Teil 3

Umweltrelevante Stellungnahmen § 4 Abs. 1 BauGB Teil 4

Umweltrelevante Stellungnahmen § 4 Abs. 2 BauGB Teil 1

Umweltrelevante Stellungnahmen § 4 Abs. 2 BauGB Teil 2

Umweltrelevante Stellungnahmen § 4 Abs. 2 BauGB Teil 3

Umweltrelevante Stellungnahmen § 4 Abs. 2 BauGB Teil 4

Ansprechpartner für diese Planung sind Frau Mahnke Telefon: 03843 769-438, E-Mail:
barbara.mahnke@guestrow.de und Frau Schneider Telefon: 03843 769-433, E-Mail: regine.schneider@guestrow.de

Öffentliche Auslegung des Entwurfs des Bebauungsplans Nr. 91 Fischerweg im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a Baugesetzbuch (BauGB) vom 09.03.2020 bis 09.04.2020 im Stadtentwicklungsamt, Baustraße 33, Viertes Obergeschoss

Auszug aus dem Güstrower Stadtanzeiger Jahrgang 30 - Nr. 3 Ausgabe Mai 2020

Auszug aus dem Güstrower Stadtanzeiger Jahrgang 30 - Nr. 2 Ausgabe März/April 2020

Folgende Unterlagen liegen aus:

Planzeichnung

Begründung

Ansprechpartner für diese Planung sind Frau Schmidt Telefon: 03843 769-434, E-Mail: anja.schmidt@guestrow.de und Frau Schneider Telefon: 03843 769-433, E-Mail: regine.schneider@guestrow.de

Erneute öffentliche Auslegung des Entwurfs des Bebauungsplans Nr. 93 - Einzelhandel Eisenbahnstraße  im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a Baugesetzbuch (BauGB) gemäß § 4a Abs. 3 BauGB i. V. m. § 3 Abs. 2 BauGB sowie § 4 Abs. 2 BauGB vom 17.02.2020 bis 20.03.2020 im Stadtentwickungsamt, Baustraße 33, Viertes Obergeschoss

Auszug aus dem Güstrower Stadtanzeiger Jahrgang 30 - Nr. 3 Ausgabe Mai 2020

Auszug aus dem Güstrower Stadtanzeiger Jahrgang 30 - Nr. 1 Ausgabe Februar 2020

Folgende Unterlagen liegen aus:

Planzeichnung

Begründung

Schallimmissionsprognose

Ansprechpartner für diese Planung sind Frau Schmidt Telefon: 03843 769-434, E-Mail: anja.schmidt@guestrow.de und Frau Schneider Telefon: 03843 769-433, E-Mail: regine.schneider@guestrow.de