SchulKinderHaus Mitte

Unser Hort befindet sich am Rande der Altstadt von Güstrow. Alle Kinder der Kersting Grundschule werden hier vor und nach dem Unterricht betreut.
Auf der Grundlage eines gemeinsames Kooperationsvertrages gestaltet sich die Zusammenarbeit zwischen der Grundschule und des Hortes. Konzeptionell arbeiten wir nach der „halboffenen“ Betreuungsform.
Als Jahreshöhepunkt findet jedes Jahr zum Abschluss des Schuljahres ein Sommerfest statt.
Gemeinsam mit den Kindern und Eltern wurde unsere Konzeption erarbeitet. Regelmäßig finden Treffen des Elternrates und des Kinderhortrates statt.

Informationen

Öffnungs- und Schließzeiten

  • Frühhort: 06.30 Uhr bis Schulbeginn
  • Späthort: bis 17.00 Uhr
  • Ferienbetreuung:
    Bei der Ferienplanung werden die Freizeitinhalte altersgerecht abgestimmt und jedes Kind erhält zur Vorbereitung auf die Ferienzeit ein Info- Heft.
    In den Sommerferien hat unser Hort drei Wochen geöffnet. Die Absicherung der Betreuung in den anderen Ferienwochen ist gewährleistet.
    Zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt die Einrichtung geschlossen.

Kapazität

Kapazität: 196 Kinder

Derzeit sind freie Kapazitäten vorhanden.

 

 

Kosten

Mittagessen

  • Anbieter: Diakonie Güstrow
  • Kosten: 3 Menüs ab 3,10 € bis 3,50 €

Freizeitangebote und Patenschaft

  • Freizeitangebote:
    Keramik selber herstellen, Sport, Experimente, Kinderküche, Theater, Nähen mit der Nähmaschine, Kreativangebote
  • Patenschaft:
    Seit 2008 gibt es einen Patenschaftsvertrag mit dem Seniorenheim Viertes Viertel in der Hollstraße in Güstrow.

Ansprechpartner

  • Anschrift: Schulkinderhaus Mitte
                     Gleviner Platz 1
                     18273 Güstrow
  • Telefon: 03843 / 684066

Bilder

© Barlachstadt Güstrow
© Barlachstadt Güstrow
© Barlachstadt Güstrow
© Barlachstadt Güstrow
© Barlachstadt Güstrow
© Barlachstadt Güstrow
© Barlachstadt Güstrow
© Barlachstadt Güstrow
© Barlachstadt Güstrow