Startseite
SuchfunktionSuche:



Anschrift

Barlachstadt Güstrow
Markt 1, 18273 Güstrow
Telefon 03843 769-0
Telefax 03843 769-501

Kontakt

Abteilung Marketing, Kultur und Tourismus
Thomas Jesse

Markt 1, 18273 Güstrow
Telefon 03843 769-104
Telefax 03843 769-512
thomas.jesse@guestrow.de


Güstrow für Investoren

Die Barlachstadt Güstrow betreut jeden potentiellen Investor und die ortsansässigen Unternehmen intensiv und umfassend. Wir halten für Sie die Kontakte zu allen erforderlichen Institutionen, wie Arbeitsamt, Wirtschaftsfördergesellschaften und Bauaufsichtsbehörde.

Informationen zur wirtschaftlichen Situation in der Barlachstadt entnehmen Sie bitte dem Jahreswirtschaftsbericht. Er gibt auf 60 Seiten einen umfassenden Rückblick auf die Entwicklungen des Jahres 2007, formuliert Ziele der Stadtenwicklung, trifft Aussagen zum Investitionsvolumen, der Stadtplanung und des Marketings, der Ausbildung und Bildung in der Stadt und stellt die wirtschaftlichen Tätigkeiten der kommunalen Beitriebe dar.

Zu unseren Dienstleistungen gehören:

  • Unterstützung bei der Grundstücks- und Immobiliensuche
  • Begleitung bei der Akquirierung von Fördermitteln
  • Abstimmung von Terminen bei Ämtern und Institutionen
  • Begleitung des Baugenehmigungsverfahrens um die Bearbeitungszeiten zu verkürzen
  • Zusammenstellung aller erforderlichen Unterlagen u.v.m.
  • Höhe des Gewerbesteuerhebesatzes: 320 von Hundert

Kontakt
Barlachstadt Güstrow
Anett Zimmermann 
Markt 1
18273 Güstrow

Telefon: 03843 769-105
Telefax: 03843 769-512

E-Mail: anett.zimmermann@guestrow.de

Barlachstadt Güstrow
Thomas Jesse
Markt 1
18273 Güstrow

Telefon: 03843 769-104
Telefax: 03843 769-512

E-Mail: thomas.jesse@guestrow.de

Fördermöglichkeiten

Fördergrundlage: 35. Rahmenplan der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" für den Zeitraum 2003 bis 2006

Fördergebiet: A-Fördergebiet, Höchstförderung möglich

Regionales Förderprogramm "Mecklenburg- Vorpommern":
einige ausgewählte Programme des Landes:

  • Investitionszuschüsse für die gewerbliche Wirtschaft: Förderung der förderfähigen Kosten möglich
  • Investitionszuschüsse für gewerbliche Tourismusvorhaben: Förderung möglich
  • Investitionszuschüsse für wirtschaftsnahe Infrastrukturmaßnahmen: Förderung möglich
  • Landesaufbauprogramm Verbesserung der unternehmerischen Leistungsfähigkeit: Zuschuss Ausbildungsplatzförderung
  • Technologie- und Innovationsförderung. Zuschüsse möglich

weitere Links