Startseite
SuchfunktionSuche:



Zahlen und Fakten

Gesamtfläche 7.086 ha
davon  
Baufläche 906 ha
Landwirtschafts-
fläche
2.830 ha
Wald 1.880 ha
Kleingärten 160 ha
Sport- und Erholungsflächen 80 ha
Verkehrsflächen 350 ha
Gewässer 786 ha
Sonstige Flächen 94 ha

Einwohner

(Stand 31.12.2015, Quelle: Barlachstadt Güstrow)

Hauptwohnung 29421
Haupt- und Nebenwohnung 30087

Museum der Stadt Güstrow
Museum der Stadt Güstrow

Seit dem 2. Oktober 2003 befindet sich das Museum der Stadt Güstrow in seinem neuen Domizil am Franz-Parr-Platz 10. Die kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen haben nach 50 Jahren eine neue Heimat in dem schlichten klassizistischen Bau vis-a-vis des alten Standortes gefunden.
Das Museum nutzt das Erd- und Obergeschoss des Hauses. Die neue Dauerausstellung macht die historische Bedeutung Güstrows als Zentrum geistiger, politischer und künstlerischer Auseinandersetzungen sowie die bevorzugte Stellung der Stadt innerhalb des Landes Mecklenburg sichtbar.
Im Untergeschoss des Gebäudes befindet sich das Stadtarchiv.

Denkmal Freiwillige Jäger
Denkmal Freiwillige Jäger

Platz der ehemaligen Schloßfreiheit. Genutzt als Turnier-, Reit- und Exerzierplatz, 1813 Sammelpunkt der Freiwilligen Jäger Mecklenburgs. 1953 nach Franz Parr benannt, dem Baumeister des Schlosses.

Quick-TimeVR interaktives Bild, 714 kB
get QuickTime 4