Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Güstrower Weihnachtsmarkt

Es ist wieder soweit: Vom 13. bis 21. Dezember 2008 lädt der Güstrower Weihnachtsmarkt zum Bummeln, Schauen und Kaufen ein. Lichterglanz und Kerzenschein, Bratapfelduft, Glühwein zum Aufwärmen, vor allem aber für die Jüngsten viele Überraschungen, um die Zeit des Wartens auf Weihnachten zu verkürzen. Die Organisation lag in diesem Jahr wieder in den Händen der Arbeitsgruppe Weihnachtsmarkt, in der aktiv der Güstrower Gewerbeverein, der Förderverein Region Güstrow, die Abt. Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung und die AG Einzelhandel Dienstleistung mitarbeiten. Zur Eröffnung des Marktes vor dem Rathaus sind alle Güstrowerinnen und Güstrower herzlich am 13. Dezember um 11:00 Uhr eingeladen. Das Bläserensemble der Güstrower Kantorei unter Leitung von Martin Ohse wird vom Balkon des Rathauses aus die musikalische Eröffnung übernehmen, der 1. Stadtrat Herr Brunotte in Vertretung des Bürgermeisters den Lebkuchenschlüssel an den Weihnachtsmann übergeben. Der Güstrower Weihnachtsmarkt ist montags bis sonnabends von 10:00 -19:00 Uhr und sonntags von 13:00 -19:00 Uhr geöffnet.

 


zurück