Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Bürgerbeteiligung bei Marktneugestaltung erwünscht

Am 7. September 2016, 17:00 Uhr, lädt die Stadtverwaltung alle Bürgerinnen und Bürger ins Rathaus ein, um die Aufgabenstellung für die Marktneugestaltung zu diskutieren. Die Stadtverwaltung wird zu Beginn die bisher zusammengetragenen Eckpunkte für den Planungsauftrag im Stadtvertretersaal vorstellen. Diese Präsentation wird einen Zeitumfang von ca. 45 Minuten in Anspruch nehmen. Ab ca. 18:00 Uhr wird die Stadtverwaltung mit den Anwesenden Details der Marktneugestaltung diskutieren. Dazu werden 4 Arbeitsgruppen zu folgenden Themen angeboten:

  • Funktionales Konzept/Berücksichtigung der verschiedenen Verkehrsarten (PKW, LKW, Taxen, Stadtbus, Radfahrer und Fußgänger sowie der verschiedenen Nutzungsansprüche, wie Wochenmarkt, Stadtfest, Trauungen), im Stadtvertretersaal,
  • Stadtgrün, öffentliches WC, Stadtmobiliar (wie z. B. Fahrradabstellanlagen, Bänke, Papierkörbe) und Wasserspiel, im Ratssaal,
  • Oberflächengestaltung und Beleuchtung, im Foyer, und
  • Ver- und Entsorgungskonzept der Stadtwerke Güstrow GmbH und des Städtischen Abwasserbetriebes, im Fraktionsraum

Es besteht die Möglichkeit alle 4 Themengruppen nacheinander zu besuchen.

Gesprächspartner aus der Verwaltung, der Stadtwerke Güstrow GmbH und des Städtischen Abwasserbetriebes beantworten die Fragen der Bürgerinnen und Bürger und nehmen Anregungen entgegen.

Kontakt:
Barlachstadt Güstrow
Öffentlichkeitsarbeit/Karin Bartock
Markt 1, 18273 Güstrow
Tel. 03843 769-101, Fax 769-501
karin.bartock@guestrow.de

zurück