Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Beschlussprotokoll Hauptausschuss 15.11.2012

Auszug aus dem Beschlussprotokoll der Sitzung des Hauptausschusses vom 15.11.2012

 

Öffentlicher Teil:

 

 

Beschluss Nr.: V/0734/12

Der Hauptausschuss der Barlachstadt Güstrow beschließt in seiner Sitzung am 15.11.2012, dem Gewerbeverein Güstrow e. V. für die Ausrichtung des Weihnachtsmarktes 2012 entsprechend dem vorliegenden Antrag für die Sondernutzung auf dem „Markt“ eine Gebührenbefreiung gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 3 Gebührensatzung für die Sondernutzung an öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen in der Stadt Güstrow zu gewähren. Während der Zeit des Weihnachtsmarktes 2012 sind keine anderen Veranstaltungen, Märkte und Sondernutzungen, die den Verkauf von Erzeugnissen, Imbiss oder Einrichtungen, die man üblicherweise auf Jahrmärkten vorfindet, im Bereich des Sanierungsgebietes Altstadt zuzulassen. Die zur Dekoration des Weihnachtsmarktes erforderlichen Weihnachtsbäume sowie weiteres Tannengrün aus dem Stadtwald sind kostenfrei bereitzustellen.


Nichtöffentlicher Teil:

 

 

Beschluss Nr.: V/0730/12

Personalangelegenheit

 

 

Beschluss Nr.: V/0738/12

Personalangelegenheit

 

 

Beschluss Nr.: V/0731/12

Personalangelegenheit

 

 

Beschluss Nr.: V/0686/12

Die Hauptausschuss der Barlachstadt Güstrow beschließt in seiner Sitzung am 15.11.2012 den Auftrag zum Kauf eines Geräteträgers mit Ladekran zu erteilen.

 

 

Beschluss Nr.: V/0699/12

Der Hauptausschuss der Barlachstadt Güstrow beschließt in seiner Sitzung am 15.11.2012 die Aufhebung des Beschlusses Nr. V/0605/12 vom 31.05.2012.

 

 

Beschluss Nr.: V/0700/12

Der Hauptausschuss der Barlachstadt Güstrow beschließt in seiner Sitzung am 15.11.2012 den Einsatz von Städtebauförderungsmitteln für eine Vollmodernisierung des denkmalgeschützten Nebengebäudes Baustraße 14a auf Grundlage der vorliegenden Kostenermittlung und des Finanzierungsvorschlages.

 

 

Beschluss Nr.: V/0703/12

Der Hauptausschuss der Barlachstadt Güstrow beschließt in seiner Sitzung am 15. 11. 2012 die Vergabe der Reinigungsleistungen in den 4 Sporthallen, Sporthalle Kessiner Straße, Sporthalle Hamburger Straße, Sporthalle Werner-Seelenbinder-Straße und Sport- und Kongresshalle nach dem freihändigen Vergabeverfahren entsprechend des Wertgrenzenerlasses des Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus vom 07. 12. 2010 folgendermaßen zu vergeben:

Los 1   Sporthalle Kessiner Straße

Los 2   Sporthalle Hamburger Straße

Los 4   Sporthalle Werner - Seelenbinder – Straße

Los 3   Sport- und Kongresshalle

Der Gesamtauftragswert für die 4 Lose beträgt 53.690,73 € zzgl. MwSt pro Jahr für den Zeitraum vom 01.01.2013 bis 31.12.2013.

 

zurück