Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Baubeginn für 3 Straßenbaumaßnahmen in Güstrow

Hagemeisterstraße – 1. Bauabschnitt

Heinrich-Borwin-Straße –  1. Bauabschnitt

Straße Industriegelände

In den nächsten 14 Tagen beginnen die vorbereitenden Arbeiten für den Ausbau der Hagemeisterstraße im Abschnitt zwischen der Elisabethstraße und der Seidelstraße, der Heinrich-Borwin-Straße von der Wendenstraße bis zur Werlestraße und der Straße Industriegelände zwischen der Ulrichstraße und der Straße Am alten Hafen. Bei allen drei Maßnahmen handelt sich um Gemeinschaftsmaßnahmen der Stadt, der Stadtwerke Güstrow GmbH und des Städtischen Abwasserbetriebes.

Der Einbau der Asphaltdeckschicht in den 3 Straßen wird im Frühjahr des kommenden Jahres erfolgen. Die tiefbaulichen Leistungen und der Straßenaufbau, bis einschließlich der Asphalttragschicht, sollen in Abhängigkeit von der Witterung bis Ende des Jahres 2016 abgeschlossen sein.

Für den Zeitraum der Bauarbeiten bis voraussichtlich zum Ende des Jahres werden die Straßen für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die fußläufige Erreichbarkeit der Häuser wird gewährleistet. Eine Befahrung der Baustellenbereiche durch die Anlieger ist nicht möglich. Sie müssen auf das Stellplatzangebot der benachbarten Straßen zurückgreifen.

Zu den Terminen der Müllabfuhr erfolgt der Transport der Mülltonnen in der Hagemeisterstraße und der Heinrich-Borwin-Straße durch die bauausführende Firma MEA an einen zentralen Platz außerhalb der Baufelder. Die Hauseigentümern werden gebeten, ihre Mülltonnen mit Hausnummer zu kennzeichnen und rechtzeitig (am Vorabend) sichtbar vor die Haustür zu stellen. Während der Bauzeit erfolgt keine Sperrmüllabfuhr.

Die Anwohner und Anlieger der betroffenen Straßen erhalten in den nächsten Tagen schriftlich Informationen zur Baumaßnahme.

Für Nachfragen zur Baumaßnahme stehen bei der Stadtverwaltung Güstrow, Stadtentwicklungsamt, Herr Winkler, Telefon 03843 769-406, und die Firma MEA Tief- und Rohrleitungsbau, Güstrow, Telefon 03843 776910, zur Verfügung.

 

Kontakt:
Barlachstadt Güstrow
Öffentlichkeitsarbeit/Karin Bartock
Markt 1, 18273 Güstrow
Tel. 03843 769-101, Fax 769-501
karin.bartock@guestrow.de

zurück