Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Verkehrsfreigabe der Hagemeisterstraße – 2. Bauabschnitt zwischen Elisabethstraße und Ulmenstraße

Foto: Hagemeisterstraße nach Verkehrsfreigabe am 09.10.2017

Foto: Hagemeisterstraße nach Verkehrsfreigabe am 09.10.2017

Am 09.10.2017 wurde die Hagemeisterstraße, zwischen der Elisabethstraße und der Ulmenstraße, wieder für den öffentlichen Verkehr freigegeben. Die am 24. April begonnene Baumaßnahme wird wie geplant nach ca. 6 Monaten Bauzeit fertig gestellt.

Neben dem grundhaften Ausbau der Straße und Gehwege sowie den Ver- und Entsorgungsmedien wurde auch die Straßenbeleuchtung erneuert. Des Weiteren werden Bäume als Ausgleich für die im Zuge der Baumaßnahme abgenommenen Bäume angepflanzt.

Der grundhafte Ausbau des 2. Bauabschnitts der Hagemeisterstraße war eine Gemeinschaftsmaßnahme der Barlachstadt Güstrow, der Stadtwerke Güstrow GmbH und des Städtischen Abwasserbetriebes der Barlachstadt Güstrow.

Insgesamt wurden durch die am Vorhaben Beteiligten ca. 340.000 € investiert.

Die Bauleistungen wurden durch die Firma MEA Tief- und Rohrleitungsbau GmbH Güstrow erbracht.

Kontakt:
Barlachstadt Güstrow
Öffentlichkeitsarbeit/Karin Bartock
Markt 1, 18273 Güstrow
Tel. 03843 769-101, Fax 769-501
karin.bartock@guestrow.de

zurück