Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Pressemitteilung: Wiedereinführung des Kurzzeitparkens auf dem Parkplatz An der Schanze

Die Stadtverwaltung informiert:

Wiedereinführung des Kurzzeitparkens auf dem Parkplatz An der Schanze

 

 

Auf dem Parkplatz An der Schanze wird die Bewirtschaftung auf den ersten beiden Reihen des Parkplatzes ab 08.10.2018 in Kraft gesetzt.

Damit künftig für Kurzzeitparken wieder ein Angebot in der Zeit von

9 bis 15 Uhr vorgehalten werden kann, erfolgt eine Bewirtschaftung auf insgesamt 36 Stellflächen von Montag bis Freitag mittels Parkscheibe. Die Höchstparkdauer innerhalb dieser Zeit beträgt 3 Stunden. Mit dieser Maßnahme wird den Kunden und Besuchern der Barlachstadt Güstrow ein attraktives Stellplatzangebot zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus wurde im befestigten Bereich des Parkplatzes die Markierung erneuert. Mit Inkrafttreten der Bewirtschaftung ist auf dieser Fläche nur noch das Parken in gekennzeichneten Flächen erlaubt. Die Stadtverwaltung bittet alle Nutzer des Parkplatzes dies zu beachten.

 

 

Kontakt:
Barlachstadt Güstrow
Öffentlichkeitsarbeit/Karin Bartock
Markt 1, 18273 Güstrow
Tel. 03843 769-101, Fax 769-501
karin.bartock@guestrow.de

 

 

zurück