Nachrichten und Informationen aus der Barlachstadt Güstrow

Aufruf zur Bewerbung um ein Schiedsamt

In der Barlachstadt Güstrow ist das Amt der Schiedsperson und der stellvertretenen Schiedsperson der Schiedsstelle Güstrow zum 01.05.2018 neu zu besetzen.

Schiedsstellen führen außergerichtlich Schlichtungsverfahren in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten und Strafsachen durch. Schiedspersonen sind ehrenamtlich tätig und erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 30,00 € für jede durchgeführte Sitzung. Alle sächlichen Voraussetzungen sowie eine gründliche Vorbereitung auf die Tätigkeit werden gestellt.

Die Schiedspersonen müssen nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten gemäß § 4 des Schiedsstellen- und Schlichtungsgesetzes M-V für das Amt geeignet sein. Zur Schiedsperson darf nicht gewählt werden:

  1. wer infolge gerichtlicher Entscheidung die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter nicht besitzt oder wegen einer vorsätzlichen Tat zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monaten verurteilt wurde;
  2. eine Person, gegen die ein Ermittlungsverfahren wegen einer Tat anhängig ist oder Anklage wegen einer solchen Tat erhoben wurde, die den Verlust der Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter zur Folge haben kann;
  3. eine Person, die durch gerichtliche Anordnung in der Verfügung über ihr Vermögen beschränkt ist.

Als Schiedsperson soll nicht gewählt werden, wer

  1. bei Beginn der Amtsperiode nicht das 25. Lebensjahr vollendet hat,
  2. nicht im Bereich der Barlachstadt Güstrow wohnt.

Die Schiedsperson wird als Vorsitzende/r oder als Stellvertreter/in der Schiedsstelle von der Stadtvertretung Güstrow auf 5 Jahre gewählt. Die Wahl bedarf der Bestätigung durch den Direktor des Amtsgerichtes Güstrow.

Schriftliche formlose Bewerbungen werden bis zum 01.03.2018 erbeten an die Barlachstadt Güstrow, Stadtamt, Frau Spitze, Markt 1, 18273 Güstrow bzw. per E-Mail an catrin.spitze@guestrow.de. Für Fragen zum Schiedsamt steht Frau Spitze unter der Telefon 03843 769-146 zur Verfügung.

 

Kontakt:
Barlachstadt Güstrow
Öffentlichkeitsarbeit/Karin Bartock
Markt 1, 18273 Güstrow
Tel. 03843 769-101, Fax 769-501
karin.bartock@guestrow.de

zurück